issbos News

Wir laden Sie ein zum Lesen, Informieren und Weiterbilden.

seit Oktober 2016: Erfolgreiche Umsetzung der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen - Die issbos GmbH ist Partner im gemvini-Netzwerk von Prof. Dr. Schallmo

Gemvini ist eine Marke der Dr. Schallmo & Team GmbH, die von Daniel Schallmo gegründet wurde und auf ein Expertennetzwerk zurückgreift: das gemvini-Netzwerk.

Jeder Partner ist ein Experte auf seinem Gebiet und greift auf langjährige praktische Erfahrungen zurück. Je nach Kundenanforderung stellen wir ein Team zusammen bzw. setzen unsere Partner ein, die dann ihre Expertise in das jeweilige Projekt einbringen. Neben fachlichen und methodischen Kompetenzen werden durch die Partner auch regionale Aspekte abgedeckt und Leistungen kombiniert. Der Ausgangspunkt ist dabei meist Ihr Geschäftsmodell, das innoviert wird. Dabei begleiten wir Sie auch bei der Umsetzung Ihrer Herausforderungen - speziell auch im Rahmen der einhergehenden Innovationen durch die Digitalisierung in Ihren Unternehmen - und auf Ihrem Weg zum Erfolg.

Eine Geschäftsmodell-Innovation bedeutet für Sie:

  • Sie erhöhen Ihre strategische Flexibilität, da Sie aufgrund des einheitlichen Verständnisses und der Fokussierung auf relevante Aspekte schneller auf Veränderungen am Markt reagieren können.
  • Sie erschweren die Imitierbarkeit durch Wettbewerber und heben Potenziale im Rahmen der Wettbewerbsdifferenzierung, da die Erzeugung von Kundennutzen im Vordergrund steht.
  • Sie stiften für Ihre Kunden und für Ihre Partner einen nachhaltigen Wert und fördern die Festigung von Kundenbeziehungen.
  • Sie verbessern den Unternehmenserfolg und das wirkt sich positiv auf die Kosten- und Risikostruktur Ihres Unternehmens aus.

Bitte beachten Sie hier das Angebot verschiedener Seminare zum Thema "Erfolgreiche Gestaltung der Digitalen Transformation von Geschäftsmodellen."

Der Schwerpunkt der issbos GmbH liegt neben der Beratung von Unternehmen im Bereich der Neukundengewinnung und der Optimierung Ihres Kundenmanagements vor allem bei der Umsetzung mit vertriebsunterstützenden Maßnahmen, z.B. bei notwendigen Kundenumfragen (auch in den Sprachen Englisch und Französisch) und der klassichen Kundengewinnung durch Telefonakquise. Da für Innovationen investiert werden muss, können unsere Kunden auf unsere Expertise bei der Stärkung des Außendienstes in der Verkaufsargumentation und Abschlußtechniken zurückgreifen. Ebenfalls kann mit dem Aufbau eines aktiven Vertriebsinnendienstes zuätzliches Potential generiert werden. Nennen Sie uns Ihren Optimierungsbedarf und wir schneidern Ihnen eine Ausbildung nach Ihren Bedürfnissen und Produkten.

Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen unter 07344/9 29 30-0 oder laden Sie zu einem Besuch auf die Internetseite ein.

http://www.guerilla-business-modelling.com/


Oktober 2016

März 2015: Storytelling - LENSER Filtration GmbH

Kundenzufriedenheitsbefragungen effizient und aussagekräftig gestalten

Die Firma LENSER Filtration GmbH in Senden ist einer der weltweit führenden Hersteller von Filterelementen. Diese werden in verschiedenen Branchen, wie z.B. Chemie- und Lebensmittelbranche für die Fest-Flüssig Trennung in Filterpressen eingesetzt.

Die Firma issbos wurde mit der Kundenzufriedenheitsbefragung beauftragt. „Es ist unser Ziel, unsere Kunden mit ihren Wünschen in den Mittelpunkt zu stellen und sie wirklich mal bewusst zu fragen, was ihnen wichtig ist. Wir wollen mit unserem Projekt „Service 1.0“ neue Maßstäbe setzen und den Kundenservice perfektionieren“, so Michael Bahr, Marketing Manager.

Gemeinsam mit der Firma issbos wurde das Projekt in einer kurzen Strategiebesprechung geplant. Die aussagekräftigen Ergebnisse wurden für Präsentationszwecke ausgewertet und vorbereitet. Die Firma issbos hat die Kundenzufriedenheitsbefragung in Deutsch, Englisch und Französisch durchgeführt. Ausschlaggebend für die Vergabe des Projektes an issbos war vor allem, dass es zeitnah und in Kombination einer telefonischen- und Internetbefragung stattfand.

Dabei schätzte LENSER vor allem, dass auch schwierige Reklamationsgespräche geführt wurden. Die Kunden waren darüber informiert, dass ein externes Unternehmen die Befragung durchführte und nutzten daher die Gelegenheit, sehr offen und vertrauensvoll über ihre Belange zu sprechen. Die Ergebnisse geben wertvolle Informationen, um einerseits das Qualitätsmanagement zu stärken und andererseits das Bewusstsein, dass die Kommunikation mit dem Kunden als Partner fließen muss.

Dazu gehört auch, die Vorstellungen und Ideen der Kunden zu Produktneuheiten zu ermitteln, damit man in die richtige Richtung entwickelt und somit die Zukunft zu sichern und wettbewerbsfähig zu bleiben. „Die Kunden sollen einfach mit LENSER glücklich und zufrieden sein“, so Angelika Treichel, Leiterin des Verkaufsinnendienstes. (Kundenstimme der Firma Lenser)

Damit die notwendige Nachhaltigkeit garantiert wird, wurde der Verkaufsinnendient geschult. Dabei konzentrierte man sich auf die Sensibilisierung des kundenorientieren Services und dem Ziel, den Kunden mit all seinen Bedürfnissen und alltäglichen Herausforderungen in den Mittelpunkt zu stellen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit einer externen Vertriebsunterstützung herausfinden, wie Ihr Kunde tickt und was ihm wirklich wichtig ist.


März 2015